Achtung!
Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:

Philips Saeco HD 875311 Intelia One Touch im testDer Hersteller Philips Saeco bietet mit der HD 8753/11 Intelia One Touch einen Kaffeevollautomaten, der dem Käufer verspricht, zu einem sehr günstigen Preis-Leistungsverhältnis hochwertigen Espresso und Cappuccino auf Knopfdruck zubereiten zu können. Zudem soll die Intelia One Touch mit wenig Aufwand zu reinigen und zu warten sein. Ob der Kaffeevollautomat all diese Erwartungen erfüllen kann, verraten wir Ihnen in unserem folgenden, ausführlichen Testbericht.
Verpackung und Lieferumfang
In einem für Kaffeevollautomaten recht kompakten aber mit 12 Kilogramm nicht gerade leichten Paket, erhalten Sie die komplette Maschine samt Milchbehälter übersichtlich und sicher verpackt. Schnell ist das Gerät ausgepackt und die wenigen Anbauteile sind mit ein paar Handgriffen montiert, so dass der ersten Verwendung nichts im Wege steht.

Verarbeitung und Design
Trotz des recht günstigen Preises wirkt die Philips Saeco HD 8753/11 Intelia One Touch durchaus hochwertig und besitzt ein sauber verarbeitetes und modern wirkendes Gehäuse. Zum echten Blickfang werden die sich vom restlichen Gehäuse sehr attraktiv absetzenden Edelstahlgitter und der Tassenhalter aus Edelstahl. Auch die Innereien der Maschine wie die Brühgruppe sehen durchweg robust aus und versprechen eine lange Lebensdauer.

Ausstattung und Funktionen
Ihre großen Stärken spielt die Maschine in puncto Ausstattung und Funktionen aus, die trotz günstigem Anschaffungspreis recht üppig ausfallen. So verfügt das Gerät über ein farbiges Display mit selbsterklärenden Symbolen, das eine einfach Handhabung und Bedienung ermöglicht. Sehr praktisch auch die farbliche Markierung in den Ampelfarben Rot, Gelb und Grün, anhand derer Sie sofort erkennen können, wann Ihr Eingreifen erforderlich ist oder welchen Funktion die Maschine gerade ausführt.
Dank der integrierten, automatischen Milchschaumfunktion mit dem spülmaschinenfesten Milchbehälter ist die Zubereitung eines Cappuccinos mit nur einem Knopfdruck möglich. Ein 300 Gramm Bohnenbehälter sowie ein 1,5 Liter fassender Wassertank runden die Ausstattung der Philips Saeco HD 8753/11 Intelia One Touch ab.

Handhabung und Komfort
Sehr gut gefallen haben uns die einfache Handhabung und der gute Komfort der Maschine. Sie ist sehr schnell nach dem Einschalten einsatzbereit und lässt sich auch ohne langwieriges Studium der Bedienungsanleitung sehr intuitiv bedienen. Die schnelle Einsatzbereitschaft nach dem Einschalten geht leider etwas zu Lasten der Brühzeit, die uns doch etwas lang erschien. Durch die recht großen Kaffeebohnen-, Milch- und Wasserbehälter können Sie eine ganze Menge an Espresso, Kaffee und Cappuccino zubereiten, ohne dass Sie manuell eingreifen und nachfüllen müssen. Viele individuelle Einstellmöglichkeiten wie zum Beispiel die Kaffeestärke, die Temperatur des Kaffees oder die Tassenfüllmenge gestatten zudem die Zubereitung ganz nach persönlichem Geschmack.

Geschmack des Kaffees
Die Qualität und der Geschmack des Kaffees haben uns im Test überzeugt. Dank der integrierten Vorbrühfunktion wird den gemahlenen Bohnen sehr viel Aroma und Geschmack entlockt. Auch die Crema auf dem Kaffee hat die Konsistenz, wie man sie sich wünscht. Sie ist wenige Millimeter dick und hat eine haselnussbraune Farbe. Lediglich bei der Zubereitung des Cappuccinos hätten wir uns einen etwas kräftigeren Milchschaum gewünscht. Hier kann die automatische Milchschaumfunktion nicht ganz mit einer manuell aufgeschäumten Milch mithalten.

Lautstärke
Wie alle Kaffeevollautomaten erzeugt auch die Philips Saeco HD 8753/11 Intelia One Touch beim Betrieb durch das Mahlen der Kaffeebohnen eine nicht unerhebliche Geräuschkulisse. Doch hält sich diese dank des extrem leisen Mahlwerks durchaus in einem erträglichen Rahmen und ist mit Sicherheit um einiges leiser als der Geräuschpegel vieler vergleichbarer Maschinen.

Reinigung & Pflege
Was Reinigung und Pflege des Kaffeevollautomaten angeht, ist die Intelia One Touch mit einigen sehr praktischen Funktionen ausgestattet. So verfügt Sie über automatische Reinigungs- und Entkalkungsprogramme, die für gleichbleibenden Kaffeegeschmack und eine lange Lebensdauer sorgen. Zudem lässt sich die Brühgruppe mit nur wenigen Handgriffen herausnehmen und einfach unter laufendem Wasser abspülen. Das integrierte Keramik-Mahlwerk ist gängigen Stahl-Mahlwerken überlegen und besitzt eine sehr lange Lebensdauer, ohne dass Sie es warten oder pflegen müssten. Bei der Ausführung der Pflege- und Wartungsmaßnahmen hat uns auch das Zusammenspiel mit dem farbigen Display sehr gut gefallen. So wussten wir stets was zu tun ist und welche Arbeiten anstehen.

Vorteile:
+ einfache und intuitive Bedienung dank farbigem Display mit selbsterklärenden Symbolen in Ampelfarben
+ gute Ausstattung und Verarbeitung zu günstigem Preis
+ schnelle Einsatzbereitschaft direkt nach dem Einschalten
+ integrierte, automatische Milchschaumfunktion für die Zubereitung von Cappuccino auf Knopfdruck
+ automatisches Entkalkungs- und Reinigungsprogramm
+ einfach zu entnehmende und abzuspülende Brühgruppe
+ große Bohnen-, Milch- und Wasserbehälter

Nachteile:
– Milchschaum bei der Cappuccinozubereitung könnte in seiner Konsistenz etwas fester sein
– die Brühzeit ist relativ lang

Fazit
Der Philips Saeco HD 8753/11 Intelia One Touch Kaffeevollautomat hat uns im Test bis auf ein paar kleinere Kritikpunkte überzeugt. Die Maschine liefert zu einem sehr günstigen Preis-Leistungsverhältnis Kaffee in sehr guter Qualität und lässt sich dank des farbigen Displays und des durchdachten Bedienungskonzepts sehr leicht bedienen. Ein automatisches Entlkalkungs- und Reinigungsprogramm sowie eine leicht zu entnehmende und abzuspülende Brühgruppe sorgen für eine unkomplizierte und leicht durchzuführende Wartung und Pflege. Sehr praktisch ist in diesem Zusammenhang auch der spülmaschinenfeste Milchbehälter. Lediglich was die wenig feste Konsistenz des Milchschaums und die etwas zu lange Brühzeit angeht, vergeben wir leichte Minuspunkte. Alles in allem erreicht die Philips Saeco HD 8753/11 Intelia One Touch vier von maximal fünf möglichen Punkten und besteht unseren Test mit einer klaren Kaufempfehlung.


<< zum Kaffeevollautomat Test / Vergleich 2022

<< zum Amazon Kaffeevollautomat Bestseller